Google Analytics Tipp 25: Auswertungszeiträume in Google Analytics vergleichen

Auswertungszeiträume in Google Analytics vergleichen

Um herauszufinden, ob eine Maßnahme auf der Website erfolgreich war, erstellst du am besten einen Zeitraum-Vergleich, um vorher und nachher zu vergleichen.

 

Die Zeitraumsteuerung findest du in jedem Bericht (außer in der Echtzeit) rechts oben. Wenn du auf den Pfeil neben dem aktuellen Zeitraum klickst, dann öffnet sich eine Auswahl.

Hier hast du verschiedene Einstellungsmöglichkeiten.

  • Du kannst direkt in den Datumsfeldern ein beliebiges Start- und Enddatum angeben.
  • Wenn du auf einen Monat in der Überschrift klickst, dann wird der entsprechende Monat ausgewählt.

Wenn du neben dem Zeitraumfenster auf das kleine Dreieck klickst, dann öffnet sich ein weiteres Auswahlfenster mit den Möglichkeiten: Heute, Gestern, Letzte Woche, Letzter Monat, Letzte 7 Tage, Letzte 30 Tage. 

Ebenfalls sehr hilfreich ist die Möglichkeit, einen Vergleichszeitraum auszuwählen:
Hier hast du folgende Vergleichsmöglichkeiten: vorheriger Zeitraum, vorheriges Jahr oder benutzerdefiniert. Bei „benutzerdefiniert“ kannst du mit einem beliebigen Zeitraum vergleichen. 

Nach Auswahl deines gewünschten Zeitraumes musst du auf „Anwenden“ klicken, damit dieser Zeitraum auf den aktuellen Bericht angewendet wird.

Bernadette Hohns
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.